Login
Nick: Pass:  

  Artikel Archiv  Themen
 Home > News
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 329
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

Digitalradio meets Multimedia von Kenwood  
Geschrieben von gramsi am Freitag, 08. Juni 2012

Herstellernews

Digitalradio meets Multimedia: Als erster Anbieter präsentiert Kenwood auf der AMICOM gleich zwei All-in-One-Navigationssysteme mit integriertem DAB+ Tuner

Der Neustart des modernisierten Digitalradios DAB+ ist geglückt: Gut ein Jahr nach der Premiere lassen sich in manchen Regionen Deutschlands schon mehr als 40 digitale Radioprogramme über Antenne empfangen.

Neben 13 bundesweiten Programmen sind inzwischen praktisch alle regionalen ARD-Sender sowie zahlreiche Privatradios digital empfangbar. Insbesondere im Auto kann DAB+ seine Trümpfe voll ausspielen:

Neben einem rausch- und störungsfreien Empfang selbst bei hohen Geschwindigkeiten überzeugt das Digitalradio mit einer perfekten Klangqualität und dem Service, neben dem Radioprogramm zahlreiche Zusatzdienste und Informationen bereitzustellen.

Keine Frage also, dass der japanische Elektronikspezialist Kenwood, der bereits DAB+ fähige Autoradios anbietet, weiter am Ball bleibt und nun mit dem DNX4210DAB den ersten All-in-One-Navitainer mit einem integrierten DAB+ Empfänger präsentiert. Das Gerät im Doppel-DIN-Format bietet anspruchsvollen Autofahrern ein ultraschnelles und komfortables Navigationssystem, Radioempfänger für DAB+ und UKW/MW/LW, ein DVD/CD-Laufwerk, eine integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Anschlüsse für iPod/iPhone, USB und weitere AV-Komponenten sowie die Nutzungsmöglichkeit von iPhone-Apps über den 15,5 cm großen Farbbildschirm. Hierbei lassen sich die Apple-Geräte nicht nur bequem über den berührungsempfindlichen Kenwood-Bildschirm bedienen, sondern hier auch die Inhalte bestimmter Apps anzeigen eine praktische Funktion beispielsweise zum Anschauen von YouTube-Videoclips.

Das Navigationssystem arbeitet mit einer rundum aktualisierten Soft- und Hardware: Der neue 1 GHz-Prozessor sorgt für eine im Vergleich zu den Vorgängermodellen bis zu sechsmal schnellere Routenberechnung und POI-Suche. Für Textansagen und Sprachführung stehen verschiedene Sprachen zur Wahl. Dazu kann der Fahrer unter 20 Menüsprachen selektieren, die Tastenbeleuchtung individuell einstellen und im Hauptmenü die Tastenfelder für die drei meistgenutzten Quellen oder Funktionen individuell arrangieren.

Damit nicht genug: Sowohl das integrierte DVD/CD-Laufwerk als auch der USB-Anschluss für externe Datenspeicher verstehen sich auf nahezu alle gängigen Audio-, Video- und Bildformate. Somit lässt sich unterwegs nicht nur die auf einer mobilen USB-Festplatte gespeicherte Musiksammlung anzapfen, der Kenwood DNX4210DAB präsentiert auf seinem hochauflösendem 16:9-Bildschirm auf Wunsch auch die Urlaubsfotos und -videos oder Lieblings-Spielfilme. Auch eine Rückfahrkamera und eine externe Audio- Video-Quelle lassen sich anschließen.

Mit dem DNX521DAB bringt Kenwood zudem ein ähnlich ausgestattetes, speziell auf VW-, Seat- und Skoda-Fahrzeuge abgestimmtes Schwestermodell mit integriertem Digitalradio-Empfänger auf den Markt.

Beide Modelle feiern vom 2. bis 6. Juni auf der AMICOM in Leipzig ihre Premiere

Quelle: http://www.kenwood.de/


Digitalradio meets Multimedia von Kenwood

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Herstellernews:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.