Login
Nick: Pass:  

  
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 312
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 29

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

JL Audio 10W3D2

Veröffentlicht von Mike am 01.01.1970, 01:01
Punkte:   (10 von 10)
Hits: 10089
Sprache: german


Der 10W3 von JL Audio ist ein spitzenmäßiger Subwoofer. Die Verarbeitung ist absolute Spitze. Der Subwoofer kann mit einem kräftigen Magnet aufwarten, der allerdings wegen seiner Größe bei festem Einbau Probleme machen kann. Absolut nicht dieser Klasse gerecht, werden die Anschlußterminals, die ich wohl eher in der 200,00 DM Klasse erwarten würde. Der 10W3 spielt bei mir in einem selber gebauten Gehäuse mit ca. 15l. Die Seitenwände sind 30mm stark, somit kommt es praktisch zu keinen Eigenresonanzen des Gehäuses. Das kleine Gehäuse ist gerade mal ausreichend, sodaß der JL so richtig aufspielen kann. Die Bässe sind zum einen präzise, zum anderen gehen Sie bei entsprechenden Passagen schön tief in den Keller. Mit einer potenten Endstufe betrieben, produziert er sogar richtig heftigen Druck. Fazit: Der JL Audio ist meiner Meinung ein High-End-Woofer. Mit dem richtigen Gehäuse und der richtigen Endstufe spielt er druckvoll und sehr präzise. Also ein Subwoofer der sowohl dem Bassfetischisten als auch dem audiophilen Hörer gefallen kann. Bei dieser klanglichen Leistung kann man auch über die mickrigen Anschlußterminals hinwegsehen...

  

Weiterleiten | Zurück zur Übersicht ]


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von Anonymous am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (10 von 10)


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von Anonymous am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (10 von 10)
Jo, die Terminals sind zwar nicht die schönsten, aber exakt das was gebraucht wird, mehr nicht, warum auch?

Gruß, Patrick


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von Anonymous am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (10 von 10)
Super präzise und schnelle Bässe. Klangmäßig 1.Wahl!!! Spielt super im geschlossenen Gehäuse (19Liter).
Leider ist der Pegel und der Druck etzwas zu niedrig.


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von odin am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (7 von 10)
hatte den 2 mal... verkauf die beiden auchg erade (email: einfach.ich@gmx.de).. fand sie super aber im geschlossenengehäuse war der pegel nicht so hoch... hab mir jetzt den 12w6 geholt hoffentlich is der nen tick besser :-)


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von BlueDream am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (10 von 10)
der woofer ist gut.
wenn sich jemand über zu wenig pegel beschwert hätte er von vornherein kein 25cm woofer kaufen sollen.


Antwort: JL Audio 10W3D2
Veröffentlicht von Anonymous am 01.01.1970, 01:01
Meine Wertung:   (10 von 10)
verkauf sie gerade bei kleinanzeige


Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.