Login
Nick: Pass:  

  Uebersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beitraege seit letztem Besuch
 Home > eBoard
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 330
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

CarHiFi-Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Anleitung zum Selberbau...
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:04  
Morgen, ich hab die Suche schon benutzt, leider nichts gefunden.

Gibt es im netz irgendwo eine Anleitung wie ich mir selber eine Kiste baue?


____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:13  
Was suchste denn genau??
Kiste iss gut ;)
Berechnungsprogramm fürs Volumen oder für die Abmessungen oder wie?
Schreib doch mal was du verbauen willst, vielleicht hats ja jemand mit genau dem Woofer auch schonmal eine gebaut und kann dir weiterhelfen....
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:27  

Zitat von Loud4-4, am 19/1/2008 um 11:13
Was suchste denn genau??
Kiste iss gut ;)
Berechnungsprogramm fürs Volumen oder für die Abmessungen oder wie?
Schreib doch mal was du verbauen willst, vielleicht hats ja jemand mit genau dem Woofer auch schonmal eine gebaut und kann dir weiterhelfen....


Sowohl zum Berechnes des Volumens als auch für Abmessungen.
Hab Folgendes Problem:


Wenn ich meine Rückbank wieder zurückklappe habe ich zwischen ihr und der Domstrebe etwa 15-20cm Platz. Dazwischen soll eine Kiste gebaut werden.
Kann also ruhig über 1m Lang sein und bis zur Hutablage hoch sein nur halt max. 15-20cm breit (muss ich alles genau nochmal nachmessen).
Da stellt sich für mich die Frage, ob dies überhaupt möglich ist, die es ja nicht wirklich "breit" ist oder ob es für eine Kiste egal ist?!

Welchen woofer ich nehme weiß ich ehrlich gesagt noch nciht, jedenfalls nichts teures und dolles, dachte so an max. 70? für den Woofer. Will nur einen verbauen , durchmesser 130 oder 160mm. Mehr nicht.
Angetrieben wird das ganze von einer Carpower HPB-602, deswegen lohnt sich da auch die ausgabe für ein besseren Woofer nicht ;)


[Editiert am 19/1/2008 um 11:29 von ShellCastrol]



____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 612
Registriert: 20/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:29  
Wie 130 oder 160 mm? Ich dachte du willst einen Woofer verbauen?


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Posting Freak
Posting Freak

Shooter182
Beiträge: 415
Registriert: 10/10/2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:38  
die form des volumens ist eigentlich egal, du brauchst halt ein bestimmtes volumen.
Willst du nun 16er TMTs einbaun oder subwoofer?
Was für musik hörst du den?
die kleine carpower möchtest du nicht tauschen ja :D
Darf es gebraucht sein?


____________________
HU: Blaupunkt Memphis MP66 -- AMP: Steg k4.01
FS: µ-D Jr6Comp -- SUB: µ-D RL 210
http://anlage07.l-o-p.com http://carundsound.l-o-p.com
Auto Golf II GT 90`
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Posting Freak
Posting Freak


Beiträge: 612
Registriert: 20/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:42  
Solltest du wirklich nur 160mm Lautsprecher einbauen wollen, solltest schon ein paar mehr verbauen, um zumindest einen guten Tiefgang zu erreichen.


____________________
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 11:47  
Da bin ich wohl echt zu wenig informiert. Dachte es gibt so 130-160mm Woofer?

Ich denke mal ein 300mm Woofer wird nicht passen?! Welche größe wäre den noch zu gebrauchen?!

Shooter182, ich will schon woofer! Und ja die Carpower will ich erstmal behalten, will nur ne dezente unterstürzung vom Bass, die AA machen mir vorne schon ordentlich was.


[Editiert am 19/1/2008 um 11:48 von ShellCastrol]



____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 12:08  
Hmmmmm, also so als Mini-Woofer fällt mir jetzt nur der Carpower Raptor 6 ein... der ist winzig und macht schon gut Betrieb find ich. Kannst natürlich auch überlegen den Woofer mitm Magnet nach aussen zu verbauen, dann bekommste auch keine Probs mit der Tiefe in der Schräge.

Mehr fällt mir jetzt irgendwie dazu auch net mehr ein
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 12:14  
oder auch woofer die wenig volumen brauchen :-)

alla alpine hertz oer sowas
Antwort 8
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 12:18  
Genau sowas hab ich mir vorgestellt Spider, nen Woofer der wenig Volumen braucht.


____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 12:20  
Glaube bei ihm ists weniger ne Frage des Volumens als die, wie er den Magnet unterbringt ;)
Aber so ein 20er Hertz iss natürlich sehr fein, grade die Woche im Doppelpack hören dürfen, das ist schon extremst brauchbar als Bassfundament.

Machs doch ma so, miss genau nach wo du wieviel Abstand hast, dann ists glaub ich besser zu sagen..

Blöde Frage noch, kannste es vielleicht in den Abstand zwischen Rücklicht und Radhaus setzen?? Maybe auf jeder Seite einen, da geht dann schon so einiges


[Editiert am 19/1/2008 um 12:44 von Loud4-4]



____________________
Neuaufbau mit:
CDA-9855
D19 / µP5.16 / Ali12 @ DLS A7
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
Posting Freak
Posting Freak

Shooter182
Beiträge: 415
Registriert: 10/10/2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 15:21  
also kleiner woofer da fällt mir doch so einiges ein :D

oben ja schon geannte Hertz, alpine, Powerbass, aber wenn du etwas mehr ausgeben möctest gibts von µ-Dimension ganz enie flache 16er Subs :D :



Ich glaube jetzt werde ich gesteinigt für die Bilder ^^ ok die RM gibts auch noch mit 20cm also 8"

Willst du nen Langhub sub oder was schnelles das mehr kickt?
Wie Loud44 andeutet würde man an ner seite viel machen können z.B. mein alter schäbiger kofferraum:


cu Andi


____________________
HU: Blaupunkt Memphis MP66 -- AMP: Steg k4.01
FS: µ-D Jr6Comp -- SUB: µ-D RL 210
http://anlage07.l-o-p.com http://carundsound.l-o-p.com
Auto Golf II GT 90`
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 11
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 16:39  
Hi,

ne an den Seiten usw. ist sehr schlecht. Sonst kommst ich nicht mehr ans Fahrwerk dran wenn ich mal schnell übern Ring fahren will, ebenso kann ich dann die Domstreben nicht mehr verstellen. Sollte eigentlich nur hinter die Domstrebe.
Welchen Bass ich genau will?! So wie ich das höre haben die AA doch schon ein recht guten Kickbass oder?

Hat vielleicht auch jemand eine Seite wo erklärt wird wie eine Kiste gebaut wird, bezüglich "dichtigkeit" usw.


____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 12
Posting Freak
Posting Freak

maddocinc
Beiträge: 760
Registriert: 21/2/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 17:23  
haette da was gefunden was mit der geringen einbautiefe hinhauen wuerde und als subantrieb so optimal waere

Technische Daten Esprit E 250:


Leistung RMS / max. ..300 / 450 Watt
Resonanzfrequenz.......48 Hz
Empfindlichkeit...........89 dB 1W / 1m
Qts........................... 0,57
VAS...........................20,27 Liter
Impedanz.................. 2 x 4 Ohm
Einbautiefe.................80 mm



gebraucht müsste es halt schauen weil der kostet so neu119 euro im schnitt
oder nen phase alianate der ist auch sehr flach gehalten
die müssten ohne probleme hinter deine strebe passen wegen der geringen einbautiefe von nur8cm


____________________
HU Clarion CZ702E
Subamps 2xEton pa5402
FSAmp Alpine MRV T407
FS Amp MRV T 503
SUBS 2xAtomic Quantum 12d2
FS Andrian Audio a165+a25
exide maxxima
2x50mm²silberkabel
2xZealum 5faradcap
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 13
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 17:38  
Netter Woofer, bloß das die Carpower die er verwenden will net so wirklich für 2Ohm-Brücke ausgelegt iss....

Zum Gehäusebau ansich:
Ich hab mein Gehäuse mit Montagekleber zusammengeklebt, ausserdem ner Menge Spaxschrauben die das ganze während dem trocknen fixieren und zusätzlichen Halt geben. Innen hatte ich mit Silikon nochmals abgedichtet, da darfste net das ablüften lassen vergessen...!!!
Glaube auch in ner Car&Hifi war erst letztens ein Baukurs drin, da müsst ich ma die Zeitschriften wälzen...

Ein Aliante iss wohl auch ein Eckchen zu teuer, höchstens gebraucht halt aber selbst da ist für den Preis wohl eher weniger was zu bekommen


____________________
Neuaufbau mit:
CDA-9855
D19 / µP5.16 / Ali12 @ DLS A7
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 14
Posting Freak
Posting Freak

Shooter182
Beiträge: 415
Registriert: 10/10/2004
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 17:54  
für ne kiste bauen braucht man doch keine anleitung?!?!
Einfach MDF/MPX platten im baumarkt zusägen lassen und dann je nach substärke verstärkungen reinmachen. Verleimen, verharzen oder verschrauben.
Dann nach belieben anpinseln, überziehen oder nackig lassen.

Ich kenne dein FS net und kA wie sich das in deinem Auto anhört! also was soll dein sub können?!?!


____________________
HU: Blaupunkt Memphis MP66 -- AMP: Steg k4.01
FS: µ-D Jr6Comp -- SUB: µ-D RL 210
http://anlage07.l-o-p.com http://carundsound.l-o-p.com
Auto Golf II GT 90`
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 15
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 18:14  

Zitat von Loud4-4, am 19/1/2008 um 17:38
da darfste net das ablüften lassen vergessen...!!!



wie soll das denn gehen? :o


____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 16
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 18:35  
^^ Heisst nur soviel wie: Wennde innen mit Silikon abdichtest sollteste den Woofer net gleich einsetzen sondern die Box mal über Nacht oder so unbestückt lassen nachm Zusammenbau. Im Silikon können nämlich Wirkstoffe vorhanden sein die Teile des Woofers zersetzen könnten.

Biste denn fit in Holzbearbeitung? Denn wennde das Gehäuse an die Rückwand anpassen willst müssteste ja schon mit Gehrungsschnitten arbeiten um alles schön bündig zu bekommen... Sowas machen viele Baumärkte überhaupt garnicht beim Zuschnitt oder sie sind wie bei uns extremst teuer wenns um solche "Spezialschnitte" geht.


____________________
Neuaufbau mit:
CDA-9855
D19 / µP5.16 / Ali12 @ DLS A7
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 17
Posting Freak
Posting Freak

maddocinc
Beiträge: 760
Registriert: 21/2/2003
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 20:35  
hab mal ein bischen rumgegoogelt und leider feststellen muessen das selbst ebay teurer ist als bei einen "normalen händler"
wenn du denn helix verbauen wuerdest
leider sind deine ampdaten net so berauschen
(Max. Leistung 350WMAX

Sinusleistung 2Ω 2x100WRMS

Sinusleistung 4Ω 2x70WRMS

Brücken-Leistung 4Ω 1x225WRMS

Frequenzbereich 20-20000Hz

Anschlussimpedanz (min) 2Ω (Brücke 4Ω;) ) was es schwierig macht einen anzuschliesen da er 2x4ohm braucht also entweder zwei kaufen oder was anderes finden der aliante faellt schonmal raus der liegt so zwischen 300und 450 euro pro stueck
während der helix beim normalen 119 euro kostet (ebay125grins)man müsste mal im privaten bereich nachforschen ob ihn irgendwer verkauft wird aber schwierig einen flachen woofer zu bekommen werden ja nur selten verbaut (meist unter den sitzen in cabrio und co grins) ich schau mal was es noch so für alternativen gibt
die preiswerter sind weil fuer70 steine wirds schwer überhaubt was subaehnliches zu bekommen was du gebrauchen kannst


____________________
HU Clarion CZ702E
Subamps 2xEton pa5402
FSAmp Alpine MRV T407
FS Amp MRV T 503
SUBS 2xAtomic Quantum 12d2
FS Andrian Audio a165+a25
exide maxxima
2x50mm²silberkabel
2xZealum 5faradcap
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 18
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 21:44  

Zitat von Loud4-4, am 19/1/2008 um 18:35
^^ Heisst nur soviel wie: Wennde innen mit Silikon abdichtest sollteste den Woofer net gleich einsetzen sondern die Box mal über Nacht oder so unbestückt lassen nachm Zusammenbau. Im Silikon können nämlich Wirkstoffe vorhanden sein die Teile des Woofers zersetzen könnten.

Biste denn fit in Holzbearbeitung? Denn wennde das Gehäuse an die Rückwand anpassen willst müssteste ja schon mit Gehrungsschnitten arbeiten um alles schön bündig zu bekommen... Sowas machen viele Baumärkte überhaupt garnicht beim Zuschnitt oder sie sind wie bei uns extremst teuer wenns um solche "Spezialschnitte" geht.



SORRY, aber Silikon ist ein absolutes NoGo!!! Im Silikon sind nicht nur vielleicht Stoffe, sondern ganz bestimmte stoffe wie Essigsäure, GENAU diese sind für den Woofer schädlich, diese Dämpfe lösen unter Umständen Weichmacher aus Gummis o.ä. so dass dadurch Sicken spröde werden können. MEIN TIPP, auch wenns der ein oder andere erfolgreich gemacht hat, verwende lieber was wie Acryl oder ne doppelte Schicht Leim innen, das reicht aus. Sorge dabei lieber vor, also später Probleme zu haben.

Bzgl. Schnitte (Gährungen), Baumärkte sägen prinzipiell nur rechtwinklige Platten zu, diese Märkte besitzen meist nur eine Art Wandkreissäge, die nur vertikal und horizontal sägen. Bei einem Schreiner, kannste oft mit hohen Preisen rechnen, weil diese natürlich Material und Arbeitsstunden berechnen müssen.

Soviel mal zu weiteren Infos. Subwoofer hab ich gelesen habt ihr ja schon gefunden :-)
Antwort 19
Member
Member

Loud4-4
Beiträge: 139
Registriert: 28/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 19/1/2008 um 23:56  
Absoluter Fehler meinerseits, war eben nochma unten in der Garage um mich zu vergewissern; Ich hab auch Acryl genommen, aber da ich hier so einige Kartuschen von Knauf rumstehen hab bin ich wohl total verplant gewesen beim draufgucken :puzz:
Hatte schon Schiss eben das ich aus versehen Silikon genommen hab, aber zum Glück war die leere Kartusche im Gelben Sack eine Acryl ;)

Was die Gehrungsschnitte angeht, frag einfach ma innem örtlichen Betrieb nach, denn du brauchst ja im Prinzip nur die Ober- und die Unterplatte entsprechend. Wennde Material mitnimmst und dem nen 10er hinlegst macht ers maybe ja. Oder hier ma im Forum rumfragen, wird ja wohl einer aus deiner Ecke kommen der sowas auch daheim machen kann...

Was ist denn das absolute preisliche Maximum incl. Wooferm Material ect?


____________________
Neuaufbau mit:
CDA-9855
D19 / µP5.16 / Ali12 @ DLS A7
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 20
Posting Freak
Posting Freak

obi311
Beiträge: 524
Registriert: 28/5/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 20/1/2008 um 04:08  
also die 12er swr von alpine brauchen so 25-30 liter geschlossen aaaaber haben ne einbautiefe von fast 20 cm und gucken auch noch etwa 2,5 cm aus dem gehäuse raus.

fallen also raus! wie wäre es mit nem xion?


____________________
lustiges Umbauen^^
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 21
Junior Member
Junior Member

ShellCastrol
Beiträge: 25
Registriert: 9/6/2006
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 25/1/2008 um 18:43  
Hi,

so wollte so langsam einen Sub bestellen, welcher soll es denn nun werden? Preislich bis 80? etwa.

Also bitte mal vorschläge mit der Carpower Amp :(

~~~Shell~~~


____________________
Radio: Alpine IVA-D100R
AMP: y-Dimension Jr.2-370
FS: Andrian Audio A13
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 22
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,147 Sekunden - 75 queries
Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.