Login
Nick: Pass:  

  Uebersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beitraege seit letztem Besuch
 Home > eBoard
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 330
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

CarHiFi-Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Lupo Bass in Reserveradmulde
Junior Member
Junior Member


Beiträge: 19
Registriert: 19/4/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2011 um 18:37  
Hallo,
ich wollte eine Basskiste für die Reserveradmulde bei einem VW Lupo bauen.
Ich weiss nur nicht so genau wie das geht.
Nach meinen Messungen darf die Kiste max. 50cm lang, 40cm breit und 20cm tief sein.
Reichen 20cm tiefe aus für eine vernünftige Basskiste?
Sollen in die Kiste noch irgendwelche Löcher rein?
Könnt ihr mir einen Bass Lautsprecher empfehlen und die dazu empfohlenen Maße für die Kiste?
Für den Lautsprecher wollte ich max 50 Euro ausgeben.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Gast

Gast
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2011 um 19:37  
je nach Chassis reichen auch 20 cm in der Tiefe aus.

Welche Endstufe hast Du denn und was wird an Musik gehört?

Muss allerdings gleich dazu sagen, dass man von einem 50€ Woofer nicht viel erwarten darf :)
Antwort 1
Junior Member
Junior Member


Beiträge: 19
Registriert: 19/4/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2011 um 20:01  
Endstufe habe ich noch keine, die werde ich mir spater besorgen.
Das Chassis wollte ich mir auch später kaufen, deswegen weiss ich nicht genau wie gross ich die Kiste bauen soll und ist es besser 4eckig oder 8eckig.
Könnt ihr mir ein Chassis empfehlen für den ich die Kiste schonmal bauen kann und mir das Teil dann später kaufen?
Für 50 Euro erwarte ich auch nichts großartiges.

Musik höre ich so mal Techno mal Hip Hop.

50 Euro meinte ich nur für den Chassis/Lautsprecher selbst, das Baumaterial für die Kiste habe ich schon.


[Editiert am 4/1/2011 um 20:04 von ongbak]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak

BaSS-iX
Beiträge: 6208
Registriert: 17/8/2004
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 4/1/2011 um 21:54  
Abend,

nun 50 EUR ist echt knapp, aber da kannst du dir mal die Mohawk Woofer ansehen.
Der Silver ist schon für 50 EUR zu bekommen.
Der macht klanglich und in punkto Pegel/Tiefgang erstaunlich gut los.

Den verbauen wir auch recht gern wenn das Budget nicht sehr groß ist.




Beste Grüße
Marco


____________________
BaSS-iX MobileMedia
Finsterwalde
www.bass-ix.de

CarHifi - MobileMedia - Professional Show Cars - Lederarbeiten - Folierungen
Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Junior Member
Junior Member


Beiträge: 19
Registriert: 19/4/2009
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 5/1/2011 um 01:13  
Habe gerade die Daten von der Mohawk Silver MS-104 25cm bei Basscad eingegeben und das Programm hat mir ein geschlossenes Gehäuse vorgeschlagen mit 123 L Volumen.
123 L kriege ich in der Reserveradmulde nicht hin, was meint ihr dazu, vielleicht habe ich das Programm falsch verstanden.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Member
Member

Stereosound
Beiträge: 178
Registriert: 22/10/2010
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 5/1/2011 um 19:39  
Mivoc AW3000!


ein 12 Zöller mit 4 Ohm, kostet exakt 48€ NEU bei Lautsprechershop.de. Macht in 65 Litern Bassreflex mit einer 28 Hz abstimmung ca. 30 Hz Linear! und der Wirkungsgrad ist herrlich da der Sub ansich ein Home Hifi gerät ist.


MfG

Stereosound


____________________
Stereosound's Punto goes Loud!
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,057 Sekunden - 51 queries
Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.