Login
Nick: Pass:  

  Uebersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beitraege seit letztem Besuch
 Home > eBoard
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 312
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 38

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

CarHiFi-Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Genesis Four Channel Vs>Micro Precision serie 5
Newbie
Newbie


Beiträge: 1
Registriert: 22/2/2010
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 13/9/2011 um 15:54  
Was ist von dieser Endstufe zu halten?? http://www.ebay.de/itm/Genesis-Four-Channel-4-kanal-Endstuf e-Emphaser-EA-1800D-Audison-VRx-6-420-CS2-/200652052844?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Au toverst%C3%A4rker&hash=item2eb7cb596c Bzw was sollte man dafür noch Maximal bieten??Vertragen die sich mit meinem Micro Precision System Serie 5 oder Lieber eine andere Endstufe??Hatte das bis jetzt übers Radio am Laufen...
gruß
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Member
Member

4Music
Beiträge: 108
Registriert: 25/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 14/9/2011 um 20:04  
Hallo alexausgoch,

ich habe selber eine Four Channel und würde je nach Zustand 250-max.350€ ausgeben. Das beschriebene "mal Aufpolieren" ist keine Sache von 10min... Eher nur mit geeigneten Gerät und Mittel!
Die Four Channel ist durch die Bank weg ein sehr ehrlicher Verstärker, mit toller Auflösung, Klarheit und ordentlichen Leistungsreserven. Bei zahlreichen Tests gegen andere (sahne)Stufen konnte sie vor allem mit einer immer souveränen Bühnenabbildung punkten.
Meine kostete mich (wenn ich mich recht entsinnen kann) damals 350€ und dies war (für mich) eine sehr gute Investition im damaligen MT/HT Einsatz.
Aber, welche Stufe deinen persönlichen geschack trifft, kann i Dir leider nicht sagen, da hilft nur probieren...

MfG


[Editiert am 20/9/2011 um 19:46 von 4Music]



____________________
Alpine CDA 9886r; PXA-H701+RUX
Genesis SA50: HT-Scan-Speak
Genesis Four Channel: MT-Scan Speak 10F
Zapco Studio 500: TT-Rainbow Prof Van. Kick
DLS A6: Sub-Peerless xxls12cw
Cap's: 2x0,5F, 5x1F
Stützakku: Hawker Odyssey PC1500-MIL.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,052 Sekunden - 43 queries
Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.