Login
Nick: Pass:  

  Uebersicht  Suche  Profil  Ungelesene Beitraege seit letztem Besuch
 Home > eBoard
Inhalt

· Home
· Tips & Tricks
· Testberichte
· Einbauberichte
· Lexikon
· CD- & Bücher-Tips
· Forum
· Kleinanzeigen
·
Gallery
· Links
· Kalender
· UserMap
· News
· Herstellernews
· Fachhändler
· Boardregeln (AGB)

Fanshop
test
Neue Foreneinträge
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 15 304
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 43

Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
Suchen

Service

· Newsletter
· Als Startseite festlegen (nur IE)
· Diese Seite empfehlen
· Top 10

CarHiFi-Forum Sie sind nicht eingeloggt


Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren      print
Autor: Betreff: Lohnt sich ein High Performance Motoröl?
Newbie
Newbie


Beiträge: 1
Registriert: 29/8/2017
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/8/2017 um 12:41 New
Hi Leute!

Hab mich das eigentlich schon immer gefragt. Normalerweise verwende ich ein vollsynthetisches Motoröl von Addinol, aber Freunde preisen immer ihre teureren High Performance Öle an.
Sogar letztens in der Werkstatt hat es mir mein Mechaniker empfohlen. Ich habe mir nicht viel dabei gedacht außer dass er mir nur das teure Zeug verkaufen will. Deshalb habe ich ihn mal schnell abgewimmelt.

Trotzdem wollte ich mal hier nachfragen, ob sich die Mehrkosten wirklich lohnen würden? Was sagt ihr? Tipps?

Gruß
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Moderator
Posting Freak

Assassin
Beiträge: 6558
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: männlich
red_folder.gif erstellt am: 29/8/2017 um 18:03 New
Bringt garnix außer weniger Geld in der Tasche und das nur um das gewissen zu beruhigen.
Das Addinol 5w40 geht für alles, erfüllt alle spezifikationen was die Autohersteller vorgeben und wurde auch schon mehrfach getestet. Gibt auch einen Riesen Thread darüber im Motor-Talk Forum wo unter anderem auch unabhängige Ölprüf gutachten mit hochgeladen wurde wo halt nachgewiesen wurde, das selbst das günstige Addinol richtig gut ist.


____________________
Einbauthread
In gedenken an den guten alten Polo -.-
und jetzt? Bose im A3...
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Junior Member
Junior Member


Beiträge: 12
Registriert: 3/1/2017
Status: Offline
red_folder.gif erstellt am: 31/8/2017 um 13:23 New
Ja, ich finde Addinol auch vollkommen ausreichend. Vor allem wenn du es eh schon immer verwendet hast und nie Probleme damit hattest.

Mit meinem alten VW habe ich immer Liqui Moli 1137 verwendet und war mit dem zufrieden. Da es den komischerweise aber nicht mehr überall gibt, war ich halt gezwungen zu Addinol zu wechseln. Da aber alles passt, war mir das so ziemlich schnuppe.

Kannst wirkllich überall nachlesen, dass Addinol sowieso eins der besseren Motoröle ist! Unter anderem hier. Also bleib lieber dabei und spar dir dein Geld!


[Editiert am 1/9/2017 um 13:44 von salvado]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
« vorheriges  nächstes »        print
Nach oben


mxBoard, © 2006 by pragmaMx.org, based on eBoard, XMB and XForum

0,071 Sekunden - 46 queries
Impressum
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.